PD Dr. Sebastian Petersen                
Fachbereich 10 Institut für Mathematik
WS 2017/18
Beginn 20.10.2017
 

Differentialgleichungen
für
Master Elektrotechnik und andere Ingenieurwissenschaften

Fr 10-12 Uhr, 12-13 Uhr, Raum 1332
Wilhelmshöher Allee 71-73

Übungen Fr 13-14 Uhr, Raum 1332


Die Studierenden erlangen Kompetenzen für mathematische Modelle in Form von Differentialgleichungen.

Inhalte:

Vorkenntnisse: Mathematikkenntnisse aus Bachelorstudiengang

Der Leistungsnachweis (studienbegleitende Prüfung) erfolgt durch die Teilnahme an einer Klausur am Ende des Semesters im Prüfungszeitraum.
Bei erfolgreicher Klausur gibt es für die Veranstaltung 6 Credits.


Literatur:
W. Strampp, Aufgaben zur Ingenieurmathematik

W. Strampp, Ausgewählte Kapitel der Höheren Mathematik

Walter, Gewöhnliche Differentialgleichungen; Grüne, Junge, Gewöhnliche Differentialgleichnungen

Forster, Analysis II; Burg, Haf, Meister, Wille: Höhere Mathematik für Ingenieure

Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.