Prof. Dr. Andreas Meister

Adresse:
Universität Kassel
FB 10, Institut für Mathematik
Heinrich-Plett-Straße 40
D-34132 Kassel
   
Telefon:  +49 561 804-4631
Fax:  +49 561 804-4443
e-Mail:  meister@mathematik.uni-kassel.de
   

Homepage | Team | Lebenslauf | Publikationen | Lehrveranstaltungen | Spezialveranstaltungen | Abschlussarbeiten | Forschungs- und Drittmittelprojekte | Auszeichnungen und Preise

Forschungs- und Drittmittelprojekte

  • Förderung durch die Fraunhofer-Gesellschaft
    Simulation viskoelastischen Fließverhaltens mit der Finite Pointset Methode

  • DAAD-Projekt ProMath
    Gastdozentenprogramm für das Fach Mathematik
    (Partner: Universidad de la Frontera, Temuco, Chile)

  • Förderung durch die Fraunhofer-Gesellschaft
    Numerische Methoden für partikelbeladene Strömungen

  • Projekt: InterFACE
    Encouraging students for International internships through Face-to-face meetings with companies and individual advice
    (Gefördert durch den Stifterverband im Rahmen eines Hochschulwettbewerbes)



  • DFG-Projekt
    Neuartige Ansätze zur Konstruktion effizienter Zeitintegrationsverfahren hoher Ordnung in Abhängigkeit von der Raumdiskretisierung im Rahmen von DG-Verfahren für reibungsbehaftete und reibungsfreie Strömungen

  • DAAD-Projekt ForMath
    Förderung internationaler Mobilität im Fach Mathematik
    (Partner: University of Maryland, Baltimore County, USA)

  • DFG-Projekt
    Numerische Methoden zur Behandlung zeitabhängiger komplexer Schrödinger-Gleichungen

  • BMBF-Projekt WES
    International Master Program Wind Energy Systems
    (Partner: Fraunhofer IWES)

  • DFG-Projekt
    Asymptotik basierte Simulation thermo-mechanischer Abkühlprozesse
    DFG Sonderforschungsbereich SFB/TR TRR 30, Teilprojekt C2

  • DFG-Projekt
    Effiziente Numerik nicht-isothermer hochviskoser Mehrphasenströmungen zur Simulation des Herstellungsprozesses gradierter Mikroschäme
    DFG Sonderforschungsbereich SFB/TR TRR 30, Teilprojekt C3

  • Förderung durch die Fraunhofer-Gesellschaft
    Gitterfreie numerische Lösungsalgorithmen für Transportprobleme im FPM-Kontext

  • DAAD-Projekt IGN-TTRC
    Indonesian-German Network on Teaching, Training and Research Collaboration
    (Partner: 6 indonesische Universitäten)

  • DFG-Conicyt-Projekt
    Numerical methods for singulary perturbed Schrödinger problems
    (Partner: Universidad de la Frontera, Temuco, Chile)

  • BMBF-Projekt ProFil
    Teilprojekt TP 2: Viskose Jets
    (Partner: Fraunhofer ITWM, TU Kaiserslautern, Universität Erlangen)

  • DFG-Projekt
    Ein DG-Spetral-Element-Verfahren mit neuartiger Filterung
    (Partner: TU Braunschweig)

  • Förderung durch AdamsResearch
    Konvergenzanalysen präkonditionierter Krylov-Unterraum-Verfahren

  • Förderung durch die Volkwagen AG
    Optimierung von Finite-Volumen-Verfahren

  • Förderung durch die Volkwagen AG
    Validierung und Parameterstudien zu Krylov-Unterraum-Verfahren

  • Förderung durch die K+S AG
    Optimierung des Hartsalzflotationsprozesses

  • Förderung durch die VolkwagenStiftung
    Mathematische Modellierung - Eine Brücke zwischen Universität und Schule

  • Förderung durch die Schleswig-Holstein Technologiestiftung und die Dräger AG
    Thermoregulation bei Frühgeborenen


Zuletzt geändert: 2018-06-25 von Andreas Meister